26.11.2020 ABGESAGT

Die Reihe Imaginary Dancescape, in Zusammenarbeit mit Kollektiv Leerraumoffen, aus den Worten Imaginary, Dance und Soundscape, ist durch die improvisatorische Bewegungspraxis «Authentic Movement» inspiriert. Die Session richtet sich an tanzinteressierte Menschen, die sich gerne zu abstrakten Klängen fern vom 4/4-Takt bewegen und Freude am Experimentieren haben. Das Format entstand während einer Künstlerresidenz, organisiert durch die Choregografin Julie Nioche, im Théâtre Maison de Métallos in Paris im Sommer 2019.

Nächste Termine:
10.09.2020 / 29.10.2020 / 26.11.2020
Zeit 19:00 / Eintritt: 10CHF, IGTZ Mitglieder 5CHF

tanztheater@suedpol-luzern.ch | Südpol