Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Live is what happens to you while you are making other plans

27. Januar 2017 | 20:0021:30

Ein Plädoyer für das Jetzt

Das Projekt befasst sich mit den beiden Zeitwörtern SCHON und NOCH, untersucht festgefahrene, zum Teil auch diskriminierende und einschränkende Bilder und Vorstellungen in den Köpfen unserer Gesellschaft. Menschen der Generation60+ undTänzerinnen erzählen in auf Video aufgenommenen Interviews von ihren Erfahrungen mit dem Wörtchen NOCH, stellen ihr eigenes körperliches Empfinden Reaktionen Aussenstehender gegenüber. Tänzerinnen, Schauspieler und Musiker nehmen die Statements auf, spinnen den Faden auf der Bühne weiter, tranformieren das Dokumentarische mit ihrem Spiel ins Jetzt, zu einem unmittelbar sinnlichen Erlebnis.

Konzept und Regie: Nelly Bütikofer / Video: Kristian Breitenbach / Tanz: Claire Birrfelder-May, Carina Neumer, Angela Stöcklin / Spiel: Antje Lördemann, Dani Mangisch / Musik: Marc Jenny
Dramaturgie: Doris Strütt / Raum und Licht: Susanne Schär, Peter Spillmann, Kostüm: Gabi Rahm

Details

Datum:
27. Januar 2017
Zeit:
20:00 – 21:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Theater Schwyz
Bahnhofstrasse 178
Seewen, Schweiz
+ Google Karte anzeigen